Ein RPG Forum mit dunklem, mittelalterlichen Fantasy Setting.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenGesucheTeamAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Die Löwenmutter - Ehefrau des Fürsten von Aurum

Nach unten 
AutorNachricht
Faerun Vanbourgh
Moderator
Moderator
avatar

Anmeldedatum : 29.12.17
Alter : 22
Anzahl der Beiträge : 173
Vele : 23

BeitragThema: Die Löwenmutter - Ehefrau des Fürsten von Aurum   Do Jul 26, 2018 11:48 pm


Name:
Fürstin Tiara Vanbourgh der Löwen

Alter:
39 Jahre

Rasse:
Mensch - Adelige

Beziehung
Ehefrau

Avatar:
Cassella Vaith by Magali Villeneuve als Exemplarbild, allerdings sind auch andere Avatarbilder möglich. Andere Personen sollten nur ebenfalls blond sein und wichtig ist, dass sie nicht zu jung sind. Entsprechend bitte ich um Rücksprache.

Informative Links:
Die Dynastien
Die bekannte Legende, wie sich Faerun und Tiara kennen gelernt haben

Meine Wünsche:
Charakterlich würde ich dir gerne so weit es geht freie Hand lassen, allerdings wurde Tiara sehr von dem bisher Erlebtem gebranntmarkt. Knackpunkt des Charakters sind für mich ihre Beziehung zu Faerun. Liebt sie ihn immer noch oder wie steht sie zu ihm? Wie steht sie zu dem ‚Fluch‘? Versucht sie vielleicht diesbezüglich mehr herauszufinden? Auch um den Tod Nazeruns ranken sich einige Ungereimtheiten. Soll Tiara anfangen die Geheimnisse um ihren Mann zu ergründen oder soll sie sich weiter in Unwissenheit wiegen und ihren Mann in allen Belangen unterstützen? Immerhin ist der Adel immer noch da und sie wollen Tiara nichts Gutes.

Mehr Informationen:
Die Fürstin des Südens, die ‚Löwenmutter‘, wie sie manch einer gerne bezeichnet ist eine sehr umstrittene Persönlichkeit. Das Volk liebt sie für die Nähe, die sie zu ihnen hält und der Adel verachtet sie genau deswegen. Tiara Vanbourgh ist eine stolze Kämpferin, die in ihrem Leben schon vieles erreicht hat. Einerseits ist sie stolze Mutter von 3 , Entschuldigung, 2 Kindern und andererseits ist sie wohl die einzige Person, die Faerun wirklich beeinflussen kann. So hat sie einige Verbesserungen für das gemeine Volk erwirkt oder manche Entscheidungen des Fürsten maßgeblich beeinflusst.
Denn Tiara kennt die Leiden des einfachen Volkes – ist sie selbst nur eine Grafentochter, die das Glück hatte, dass Faerun sie gesehen und heiraten wollte. So will sie für eine Verbesserung des allgemeinen Lebensstandards sorgen, wenn ihr auch immer wieder Steine in den Weg gelegt wurden. Das Leben am Hofe von Zenur stellte sich von Beginn an nicht als einfach heraus. Wenn sie auch ihren Mann liebt (liebte?), stand ihre Ehe nie unter einem guten Zeichen. Ihr erstes Kind war eine missgestaltete Totgeburt. Danach folgten schwere Vorwürfe, dass sie sich mit dunklen Mächten eingelassen hätte oder mit einem wilden Bestiar Beischlaf gehabt hätte. Die bösen Stimmen wurden erst leiser als ihr Mann darauf stieß, dass ein missgünstiger Adeliger die Familie mit einem Fluch belegt hatte.
Dieser sollte auch die Familie prägen. Ihr erster Sohn, Nazerun, wurde als Echse geboren, wenn Faerun es auch schaffte den Fluch scheinbar zu lösen. Auch die beiden jüngeren Kinder sollten mit dem Fluch geboren werden. Wieder schaffte es Faerun auch sie scheinbar von dem Fluch zu befreien, doch war der Gedanke quälend, dass egal, was sie taten, der Fluch sich wohl nicht zu lösen schien.
Allerdings wurden die nächsten Jahre ruhiger. Ihr ältester Sohn, Nazerun, zeigte eine Magiebegabung und ging zur Gilde, während sich Aenar, der Zweitgeborene, immer mehr zu einem großen Krieger und Fian, die Jüngste, zur begehrtesten Frau des Südens entwickelte. Allerdings brachte das Jahr 998 – das Jahr vor Inplaybeginn - die Rückkehr des Fluches mit sich, denn bei Nazerun wurde festgestellt, dass er verbotene Magie beherrschte und so kam es dass Faerun gezwungen war seinen eigenen Sohn hinzurichten.



Über den Suchenden:
Faerun ist der rechtmäßige Fürst des Südens. Seit seinem 19 Lebensjahr herrscht er über Aurum und das ist auch das Jahr von Tiaras und Faeruns Hochzeit. Offiziell war es auch eine Liebeshochzeit und Faerun lässt auch seit Jahren nichts anderes durchblicken als seine Liebe zu seiner Frau, doch unterhält dieser seit Jahren eine Beziehung zu einem Mann. Nicht nur das: Hinter dem Fürsten steckt seit Jahren ein Echsenmensch von einem fremden Kontinent, der ganz eigenwillige Pläne hat. Allerdings weiß Tiara nichts von Faeruns wahrem Gesicht. In ihren Augen ist Faerun ein gutherziger, liebender Mann, der vielleicht etwas zu viel Freude an Speis und Trank hat. Wenn Tiara auch ganz genau weiß, dass ihr Mann oft mehr weiß als er durchscheinen lässt und entgegen der Meinung des Adels kein naiver Trottel ist.

Bei Interesse bitte einfach direkt hier melden oder bei mir direkt via PN oder auch gerne in unserem Discord-Server!


_________________


   Once One, Now None.   
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Löwenmutter - Ehefrau des Fürsten von Aurum
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ich schaff es nicht!!!!!
» verlassen und belogen
» Eine unglaubliche Geschichte aber War.
» Trennung, KS und Neuanfang....und ein Abschied :)
» Affäre am A'platz zu Ende-zurück gewinnen möglich?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Ashes of the fallen dynasties :: New faces, new places :: Gesuche :: Weibliche Gesuche-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: