Ein RPG Forum mit dunklem, mittelalterlichen Fantasy Setting.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenGesucheTeamAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das alte Tratschweib

Nach unten 
AutorNachricht
Salen Arion
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 27.12.17
Alter : 27
Anzahl der Beiträge : 526
Vele : 64

BeitragThema: Das alte Tratschweib   So Feb 04, 2018 2:17 pm

Das alte Tratschweib
"Was wäre Varantas wohl ohne den ganzen Tratsch?"

Ob im Adel oder in weniger gut betuchten Kreisen - in den meisten Teilen Varantas wird sich gerne die Zeit damit vertrieben Klatsch und Tratsch weiter zu leiten. Doch wenn immer getuschelt wird, kann man schon einmal den Überblick verlieren! Aber keine Sorge, wer Interesse an den neusten Gerüchten hat, der sucht am besten das alte Tratschweib seines Wohnortes auf. Überall gibt es solche und irgendwie wissen sie immer ganz genau, was gerade so geredet wird. Setzt euch also zu dem Tratschweib an den Brunnen - aber bedenkt, dass sie nicht nur gerne redet sondern auch ganz genau zuhört und so manches Gerücht hat sich schon verselbstständigt, nicht immer zur Freude derjenigen, die es in Umlauf gebracht haben.
Wollt ihr ein Gerücht in Umlauf bringen füllt einfach die nachfolgende Vorlage aus und sendet sie an Salen oder Nyxen. Dabei sind nur ein paar Dinge zu beachten:

• es können sowohl Gerüchte über Personen und Familien getätigt werden als auch über Orte bzw. die Welt
• sollte das Gerücht nicht euren eigenen Charakter betreffen, muss vorerst geprüft werden ob der Charakterinhaber damit einverstanden ist
• das Team nimmt sich die Freiheit (sollte es sich anbieten) einem Gerücht ein Eigenleben anzudichten und es minimal zu verändern - so wie es nun mal bei mündlicher Überlieferung passiert

Nach einer Jahreszeit verflüchtigt ein Gerücht sich im Normalfall und wird dann dementsprechend vom Team markiert. Sollte das Gerücht jedoch rege Nutzung genießen, wird es eventuell auch verlängert.

Vorlage:
 

Gerüchteküche zu Charakteren, Personen und Familien

"Aurums Fürst ist verschwunden"
Verbreitungsort: Im ganzen Menschenkönigreich
Häufigkeit: sehr bekannt
Zeitraum: Ende 999 / Anfang 1000

Beschreibung:
Auf seiner Heimreise von Bretonnia nach Zenur verschwand der Fürst Aurums Faerun Vanbourgh plötzlich. Es gibt noch keine Hinweise und man sucht inzwischen nach ihm.

Allgemeine varantische Gerüchteküche

"Monstersichtung im Draugland"
Verbreitungsort: Im Grenzland zwischen Tirastir und Bretonnia
Häufigkeit: Mittelhäufig, man hinterfragt aber den Wahrheitsgehalt
Zeitraum: Mitte des ersten Fulhors 1000

Beschreibung:
Einigen Erzählungen zufolge soll ein Monsterwesen im Draugland Tirastirs gesichtet worden sein.

Ehemalige Gerüchtesammlungen
• Bisher keine
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://fallen-dynasties.forumieren.de
 
Das alte Tratschweib
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Betriebkostennachzahlung alte Wohnung Auch für frühere Wohnungen müssen Hartz IV -Behörden die Betriebskostennachzahlung für ALG II Bezieher übernehmen
» Grove 14-Der alte Hafen der Gesetzlosen
» Alte Garde- -Doda..
» Reichsnamen
» Wiederholte Verletzung von Pflichten aus der Eingliederungsvereinbarung - fehlender Zugang des Sanktionsbescheides aufgrund der ersten Pflichtverletzung zum Zeitpunkt der Sanktionierung der wiederholten Pflichtverletzung - Rechtmäßigkeit der Sanktion wege

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ashes of the fallen dynasties :: Footprints in a new world :: Rund um Foladrion :: Trivia-
Gehe zu: