Ein RPG Forum mit dunklem, mittelalterlichen Fantasy Setting.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenGesucheTeamAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Charakterideen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Salen Arion
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 27.12.17
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 441
Vele : 46

BeitragThema: Charakterideen   Do Jan 25, 2018 12:07 pm

das Eingangsposting lautete :

Charakterideen
"Passt mein Kenny überhaupt nach Varantas?"

Wenn du eine Charakteridee hast und diese vorab mit dem Team (oder auch dem Forum) besprechen möchtest, kannst du das hier tun. Das kann zur Rückmeldung dienen, ob der Charakter so in unsere Welt passt - aber auch der Anschlusssuche dienen. Wir freuen uns auf deine Ideen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://fallen-dynasties.forumieren.de

AutorNachricht
Finarelle
Frischfleisch
Frischfleisch
avatar

Anmeldedatum : 22.10.18
Anzahl der Beiträge : 11
Vele : 3

BeitragThema: Re: Charakterideen   Mo Okt 22, 2018 7:41 pm

Hallo Zusammen,

ich wurde durch einen Bekannten auf euer Forum aufmerksam und ich muss sagen die Möglichkeiten die hier bestehen reizen mich sehr, das Foren RP für mich wieder aufleben zu lassen.
Ich habe mir einiges durchgelesen, aber noch längst nicht alles. Das lässt meine Zeit im Moment noch nicht wirklich zu, dennoch werde ich mich weiter einlesen.
Ich habe jetzt zwei Charaktermöglichkeiten ins Auge gefasst und wollte in Erfahrung bringen, welche Charakteridee gut zu integrieren wäre und welche davon eurer Meinung nach einsteigerfreundlich wäre.

Zum einen wäre da eine Menschenfrau, die in recht jungem Alter von einem Hexer verflucht wurde. Ob dies nun mit ihrem gesamten Dorf geschah oder sie die einzig Überlebende ist, sei erstmal hinten angestellt. Inzwischen sollte sie Mitte dreißig sein und seit dem Fluch vergebens Anstrengungen unternommen haben, diesen Fluch zu brechen. Alles was sie bislang erreichte war, dass sie durch ein magisches Experiment Emotionen in einer Art farbigen Klumpen oder Punkten sehen kann. Praktisch eine emotionale Infrarotsicht. Bei Pflanzen bspw. sind die Farben ziemlich eindeutig, bei intelligenten Wesen tauchen mehrere Farben gleichzeitig auf, die wiederum stark oder weniger stark leuchten. So kann jemand traurig, als auch eifersüchtig sein und sie würde es sehen als blau und lila Farben, die im Vordergrund stehen. Problematisch wird es bei großen Personenmengen. Das ist eine komplette Reizüberflutung, darum meidet sie Städte. Leblose Dinge und Gegenstände sieht sie nur schwarz. Was wiederum mit ein Grund ist Städte zu meiden, da sie sich nicht zurechtfinden würde, keinerlei Orientierungspunkte hätte. Zudem kommt hinzu, dass sie die Farben auch nur deuten kann. Also sie kann dadurch nicht Hellsehen, sondern lediglich die Personen um sich herum besser einschätzen und mögliche Schwindeleien entlarven. Kämpferisch kann sie sich lediglich mit einem Stab verteidigen, wenn sie denn die aggressive Stimmung ihres Gegenübers wahrnimmt. Also im Grunde mehr schlecht als recht.
Da sie auf der Suche ist den Fluch brechen zu können, muss sie zwangsläufig umherreisen. Wie sich das mit ihrem gesellschaftlichen Stand verhält, muss ich mir auch noch anlesen.


Zum anderen wäre die Idee einer Bestiare die in der Wildnis aufwuchs und eine Affinität zur Naturmagie besitzt. Sie selbst ist sich dessen noch nicht bewusst, da sie sich bereits als „Welpe“ allein zurechtfinden musste. Ihre Eltern wurden von Jägern gefangen genommen oder getötet als sie dabei erwischt wurden wie sie sich wandelten. Seither meidet sie ihre Menschenform und Menschengegenden. Sie befindet sich in der Pubertät und entdeckt auf ihren Streifzügen durch den Wald eventuell einen interessanten Menschen oder anderen Bestiare, der älter und Erfahrener ist, an dem sie sich orientieren kann. Der ihr möglicherweise den Umgang mit ihrer Magie und ihrer Wandlung zeigt. Ihre Magie äußert sich darin, dass sie Pflanzen schneller wachsen lassen kann, wo es die Natur hergibt, hieße in einer Wüste könnte selbst sie keine Pflanzen wachsen lassen, wenn es da kein Wasser in der Nähe gäbe. Sie kann aus Pflanzenarten bestimmte Substanzen schneller extrahieren und somit Hilfreiche Tränke oder Salben herstellen, wenn das denn jemand entdeckt und sie lehren kann. Im Zuge ihres Überlebens hat sie das eine oder andere rudimentäre Heilmittel entwickelt.


Es sind nur Denkanstöße, die ich sicherlich weiterentwickeln und ausformulieren werde, sobald ich die Strukturen besser kenne.

Vielen dank schonmal für Eure Mühe sich meine verworrenen Gedanken durchgelesen zu haben.

Grüße
Fin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Salen Arion
Admin
Admin
avatar

Anmeldedatum : 27.12.17
Alter : 26
Anzahl der Beiträge : 441
Vele : 46

BeitragThema: Re: Charakterideen   Di Okt 23, 2018 7:09 am

Hallo Fin, ganz herzlich willkommen und vielen Dank für deine tollen Charakterideen ;D

Es freut mich sehr zu hören, dass du Gefallen am Forum gefunden hast und, dass das Durchlesen noch etwas dauern wird ist gar kein Problem. Dass ist sogar recht normal xD Wenn du spezifische Informationen suchst, helfe ich dir gerne diese zu finden ^^

Was ich dir gleich sagen kann ist: Beides ist umsetzbar und passt auch gut ins Forum. Du kannst dir also dabei schon einmal sicher sein.

Was die (ich nenn' es jetzt einfach mal so) Fluch-Idee angeht, werden wahrscheinlich ein paar Fragen von uns auf dich zukommen, die aber nicht weiter tragisch sind. So etwas wie zum Beispiel: Was bewirkt der Fluch? (Mal abgesehen von den Auswirkungen des magischen Experiments.) Ich vermute allerdings, dass du das ja sowieso noch definieren möchtest oder sogar schon im Kopf hast ;D Ob sie dabei eine einzelne Betroffene ist, ihr Dorf verloren hat oder du eine ganz andere Idee hast, ist dir überlassen. Unsere Welt ist groß genug, dass alles passen würde :D

Zu deiner Bestiar-Idee möchte ich eigentlich nur an mkeren, dass Magie bei übernatürlichen Wesen äußerst selten ist. Die Möglichkeit hast du auf jeden Fall (gibt ja kein Aufnahmestopp), aber bei solchen Besonderheiten wünschen wir uns einen etwas ausführlicheren Steckbrief. Im schlimmsten Fall kann es also sein, dass wir dich um ein paar Szenen aus der Vorgeschichte bitten :3 Alternativ kannst du ihr die Fähigkeiten aber auch als 'Volksfähigkeit' verpassen. Diese laufen dann über ihre übernatürliche Art ab und sie benötigt keine Aura. Ich zitiere dir hier einen kurzen Ausschnitt aus unserem FAQ, dann musst du das nicht suchen^^
FAQ-Ausschnitt:
 

Ob sich einer der vorhandenen Charaktere deinem annehmen möchte, kann ich natürlich noch nicht sagen ^^" Aber! Wir haben einige Charaktere, die sich für die Rechte der Nachtmahre und Bestiare einsetzen möchten. Wer weiß, da könnte ja etwas passendes dabei sein? Ich selbst kann dir meinen zukünftigen 2. Charakter anbieten, sie ist jedoch eine Vampirin (mit dem erfahren-Sein und dem Alter würde es also passen xD), daher wird sie was Magie angeht nur mäßig helfen können. Ihre Erstellung wird aber noch etwas dauern, da Faerun jetzt erst mal nicht da ist und ich ebenfalls durch die Kontrolle muss :3

*Schielt daher mal in die Runde*

So, ich hoffe ich habe jetzt alles beantwortet? o.ô Bin aufgrund der Uhrzeit noch etwas schusselig :D Ich persönlich würde mich über beide Konzepte freuen und denke, dass sie viel Spannung ins RP mit einbringen können ^-^

Morgendliche Grüße,
Salen

_________________

When the echos chime, we may be the first to fall.

But even on the darkest night I will be your sword and shield,

your camouflage and you will be mine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen https://fallen-dynasties.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Charakterideen   

Nach oben Nach unten
 
Charakterideen
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» charakter ideen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
Ashes of the fallen dynasties :: Footprints in a new world :: Support-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: